Wer wir sind

Zertifizierungsstelle für Managementsysteme

Bedingt durch den Zwang zur Umsetzung der durch Politik verordneten regulatorischen und gesetzlichen Anforderungen, aber auch durch anhaltenden Innovationsdruck, werden vor allem Betreiber Kritischer Infrastrukturen, Netzbetreiber und Anbieter Digitaler Dienste auch zukünftig langfristige Projekte im Kontext der Informationssicherheit durchführen. Vor allem im Bereich der Zertifizierung von Managementsystemen nach den internationalen Normen ISO/IEC 27001 und ISO 22301 ist ein starkes Wachstum zu erwarten. AUDEG wird aktuell zu einer von der Deutschen Akkreditierungsstelle (DAkkS) zugelassenen Zertifizierungsstelle für Managementsysteme nach DIN EN ISO/IEC 17021:2015 entwickelt, um entsprechende Zertifikate ausstellen zu dürfen.

Prüfende Stelle (IT-Sicherheitsgesetz)

Betreiber Kritischer Infrastrukturen, die unter die BSI-Kritisverordnung (BSI-KritisV) fallen, werden alle zwei Jahre einer Prüfung nach § 8a BSIG unterzogen und müssen erforderliche Nachweise dieser Prüfung beim BSI einreichen. AUDEG erfüllt aktuell alle Voraussetzungen an eine Prüfende Stelle für Prüfungen von Anlagen nach §8a BSIG bei Betreibern Kritischer Infrastrukturen und steht Ihnen als kompetenter Partner gerne zur Seite.

Auditoren im Mittelpunkt

Auditoren kommt dabei eine entscheidende Rolle zu, da sie eine wichtige Ressource in den beschriebenen Prozessen sind. Auditoren sind sowohl als Einzelunternehmer als auch als Angestellte in Firmen aktiv. Sie sind bei einer oder mehreren Zertifizierungsstellen zugelassen, die in der Regel nicht gleichzeitig der Arbeitgeber sind. Die Abhängigkeit vieler Auditoren von ihrer Zertifizierungsstelle ist groß bei gleichzeitig stark eingeschränkten Einflussmöglichkeiten in fachlicher, sozialer und hierarchischer Sicht. Das Kräfteverhältnis „Zertifizierungsstelle zu Auditor“ ist stark asymmetrisch. Dies kann auf Seiten der Auditoren mangels gemeinsamer, übergeordneter Interessenvertretung nicht ausgeglichen werden.

AUDEG - Deutsche Auditoren eG wurde gegründet, um die Interessen deutscher Auditoren optimal vertreten zu können. Unser einzigartiges Konzept ermöglicht es uns, Auditierung und Zertifizierung an einem Punkt zu vereinen und so zeit- und kosteneffiziente Arbeitsabläufe zu schaffen. Durch vielschichtige Überprüfungen und Kontrollen können wir dabei gleichzeitig die notwendige Unabhängigkeit sowie eine hersteller- und produktneutrale Beratung garantieren.